Kita- und Schulreinigung

Bei der Reinigung einer Kita bedarf es im Zuge der Unterhaltsreinigung einer besonders großen Aufmerksamkeit, um die Gesundheit und die hygienischen Anforderungen besonders im Hinblick auf Infektionskrankheiten zu sichern.Die spezielle Aufmerksamkeit liegt hier auf der Reinigung der Sanitärräume, die bei der Kitareinigung eine der zentralsten Rollen spielt. 

Um der Übertragung von Bakterien vorzubeugen und Krankheiten bei Kindern und Erziehern zu minimieren, ist die Desinfektion in den Sanitärbereichen besonders zu beachten. Eine gründliche und regelmäßige Unterhaltsreinigung häufig benutzter Flächen und Gegenstände ist eine wesentliche Voraussetzung für einen guten Hygienestatus.

Zweimal pro Jahr ist eine Grundreinigung unter Einbeziehung von Lampen, Fenstern, Heizkörpern, Türen, Teppichböden, Vorhängen, Jalousien, Turngeräten, Rohrleitungen, Verkleidungen und Regalen zu empfehlen. Nicht textile Bodenbeläge werden feucht und desinfizierend gereinigt.

Bei der täglichen Unterhaltsreinigung von textilen Bodenbelägen ist es erforderlich, dass mit Staubsaugern gearbeitet wird, die über einen HEPA-Filter verfügen (High Efficiency Particulate Arrestance-Filter).

Die zweimal jährliche Teppichreinigung durch Shampoonierung und Sprühextraktion ist eine zwingend erforderliche Maßnahme bei der Kitareinigung, um den Hygienestatus halten zu können.

Bei den angewendeten Reinigungsmethoden ist eine Schmutzverschleppung zu verhindern.

Wir beraten Sie  fachgerecht und unverbindlich!

Preußerstr. 18 24205 Kiel

T 0431 88989173 / F 0431 88989174 / M 0157 50147387

©2019 global-companies.de